Nutzerzentriert, agil und sehr eng an den Kund*innen.

Wenn wir über ein Projekt-Team reden, dann gehören die Kund*innen bei uns immer mit dazu. Denn nur gemeinsam kommen wir schnell zum Ziel.

Dogmatismus is definetely NOT our King! Nutzerzentrierung? Natürlich, ja! Aber nicht um jeden Preis.

Stellen wir uns einer neuen Herausforderung, nehmen wir die unterschiedlichsten Sichtweisen ein. Die Sicht der Nutzer*innen, die Sicht des Unternehmens und natürlich auch die Sicht des Projektteams auf Seiten des Unternehmens.

Alle haben individuelle Bedürfnisse und verfolgen ihre persönlichen Ziele: ein komfortables und einfaches Produkt, eine erfolgreiche und gewinnbringende Geschäftsidee und ein gutes Projekt – in Time, in Quality, in Budget. Diese Ziele gilt es aufeinander zu legen, zusammenzubringen und schlussendlich gemeinsam zu erreichen.

„Mit dem großartigen Team von Unterschied & Macher haben wir eine unglaublich hohe Geschwindigkeit bei unseren Digitalisierungsthemen aufgenommen!“

Daniel Mook, Projektleiter Digitalisierung DZ BANK

Die Zeiten von Wasserfall sind vorbei. Entsprechend agieren wir.

Die Zeiten von Wasserfall, arbeiten im stillen Kämmerlein und den großen Meilenstein-Präsentationen sind endgültig vorbei. Wir bilden gemeinsam mit unseren Kund*innen ein enges agiles Team mit kurzen Abstimmungswegen. Es zählt weniger die Unternehmenszugehörigkeit, als vielmehr die konkrete Aufgabe innerhalb des Teams.

Und auch die Nutzer*innen gehören für uns gefühlt mit in unser Team. Wo immer es möglich ist, holen wir uns die Meinung der Nutzer*innen ein: auf pragmatischem Weg über „Friends & Family“-Umfragen, über Online Umfrage Panels oder über Prototypen-Validierungen im Rahmen von Usability Testessen – am Ende entscheiden die Nutzer*innen über den Erfolg der Lösung oder des Produkts.

Bringen wir alle Sichtweisen im Rahmen des Projektes zusammen, haben wir gemeinsam einen großen Schritt in Richtung „Mehrwert und Erfolg für alle!“ getan. Nervenschonend mit einer großen Portion Begeisterung und Leidenschaft für das Projekt.

Heike Rehm, Head of Innovation & Managing Director

Fragen? Sprechen Sie mich an.

Heike Rehm

Head of Strategy & Innovation / Managing Director

heike.rehm@uundm.com
+49 (0)1 71 – 56 88 103